Donateur

 

Werner Dessauer Forschungsstipendium

 

 

Die Schweizerische Kopfwehgesellschaft spricht der Werner Dessauer Stiftung einen herzlichen Dank für die überaus grosszügige Drittmittelunterstützung zur Forschung auf dem Gebiet der Cluster-Kopfschmerzen aus. Der Cluster-Kopfschmerz ist fast hundertmal seltener als die Migräne und mit erheblichen psychischen und physischen Belastungen für die Betroffenen verbunden.
Es entspricht einem vitalen Anliegen der Schweizerischen Kopfwehgesellschaft und der Werner Dessauer Stiftung sowohl die Erforschung dieser primären Kopfschmerzerkrankung als auch die Patientenversorgung in der Schweiz entscheidend weiterzubringen.